Veranstaltungen

am 16.07.2017 Kräutertag im Naturmuseum Landwüst

 

Programm:

 

11:30 Uhr Kräuterführung mit Naturpädagogin Marina Gerstner

13:00 Uhr Familienführung

13:30 Uhr Vortrag Kräuterpädagogin Elisabeth Ruckdeschel: „Gesundheit aus Wald und Wiese – leckere Kräuterküchen-Rezepte und Pflegeprodukte von Kopf bis Fuß“

ab 14:00 Uhr Musik mit dem Jugendorchester Musikverein Neuwürschnitz

15:00 Uhr Kräuterführung mit Naturpädagogin Marina Gerstner

16:00 Uhr Vortrag Kräutergärtnerin Katja Sagan: „Kräuter erleben – Pflanzenvielfalt sowie Tipps zu Pflege und Verwendung“

                Familienführung

17:00 Uhr Ende

 

 

am 20.08.2017 Handwerkermarkt in Hallerstein

 

 

  • Kurse, Seminare, weitere Angebote
  •  
  • Wildkräuterführungen
  • Wildkräuter sammeln und leckeres kochen
  • Herbarium erstellen
  • Seminare Ihrer Wahl

 

 

 

 

 

Halbtagseminareca. 3 Std.

Gebühr: 30 Euro mit Material


Unsere Angebote, wählen Sie das passende für sich und Ihre Gruppe aus:

"Frühjahrsputz - entschlacken mit Heilkräutern!"

 

Der Frühling bietet uns viele Möglichkeiten um uns wieder fitt zu machen .Wir sammeln auf unserer Kräuterführung Heilkräuter die uns gut tun. Wir mixen einen Frühlingsaktivdrink.Senf herstellen mit Kräutern aus der Natur

mit heimischen Kräutern hergestellter Senf ist würzig, nahrhaft und gesund.

"Was uns Frauen gut tut - die Kräfte der Frauenkräuter"

Heimische Heilkräuter wie z.B. Frauenmantel, Schafgabe oder Gänsefingerkraut sind so genannte Frauenkräuter, Bevor wir Kräuter für Tee, Wein, oder Schönheitsmittelchen mischen, hören wir etwas über die Geschichte und den Brauchtum der Frauenkräuter.

"Wohlfühlrezepte für Schönheit und Wellness"

Wellness war bereits bei Cleopatra hoch im Kurs. Mit Heilkräutern werden wir ein natürliches Pflegeprogramm in Form von Gesichtswasser , Salben oder Masken zusammenstellen und uns mit Wildkräutergerichten entschlacken.

"Kräuter für die Schönheit"

Naturkosmetik – selbst herstellen,
hier gibt es einige Anregungen für den Hausgebrauch. Bäder, Massageöle, Salben und vieles mehr aus wohltuenden Kräutern hergestellt.

"Geister aus der Flasche"

Wir sammeln auf unserer Kräuterführung Heilkräuter, die für die Zubereitung von wohlschmeckenden Likören geeignet sind. Danach setzen wir einen Likör an.

"Bärwurz, Blutwurz, Arnika und

Wiesenschaumkraut"

Diese seltenen Pflanzen lernen wir in den Haidlaswiesen kennen. Wir fertigen eine Tinktur und kochen eine leckere Kräutersuppe.

"Mädesüß - Die Wiesenkönigin als pflanzliches Aspirin"

Wir lernen diese Pflanze als Heilpflanze und in der Küche kennen und fertigen eine Salbe aus Mädesüß, trinken Mädesüßlimonade und verkosten ein kleines Kräutermenü.

"Liebes- Kräuter in unserer Küche"

Wir sammeln aphrodisierende Kräuter und mixen einen „Liebestrank“
Danach genießen wir ein kleines“ Liebeskräutermenü“

"Die Rose"

Ihre Inhaltsstoffe für Herz, Haut und vieles mehr. „Die Königin der Blumen“ als Hausmittel. Wir fertigen eine Rosensalbe oder ein Massageöl, dazu verkosten wir „Leckereien„aus Rosen.

"Wellness – Kräuter"

Kräuter zum Entspannen und genießen. Bäder, Massageöle, Salben und vieles mehr aus wohltuenden Kräutern hergestellt.

"Baumkräfte"

Der Herbst ist traditionell die Zeit der Wurzeln und Baumrinden nach altem Brauch werden Sie mit mir Wurzeln ernten und daraus heilsame Salben herstellen.

"Naturkraft – Fichtenspitzen"

Ein sehr altes Hausmittel „neu entdeckt“.

Wir fertigen einen Hustenbalsam und ein Erkältungsbad, ein Fußgel für gestresste Füße, einen"Franzbrandwein" , und ein Zahnsalz nach alter Rezeptur. Dazu verkosten wir Fichtenlikör und Sirup aus Fichtenspitzen.

Räuchern - alte Bräuche , neu entdecken

Wir lernen Räucherkräuter kennnen und wie räuchert man.

Wir räuchern nach altem Brauch Kräutermischungen, die seit je her

von unsern Vorfahren eingesetzt wurden, um zu heilen, zu schützen und bei bestimmten Ritualen hilfreich sein konnten.

Sie lernen Räuchermischungen zum Entspannen, zum Wohlfühlen, für gesunden Schlaf, und viele andere kennen und mischen.

Sie stellen Ihre Räuchemischung nach Wahl her!

Tagesseminare 10.00 - 15.00 Uhr

Gebühr: 89 Euro pro Person


Unsere Angebote, wählen Sie das passende für sich und Ihre Gruppe aus, wir beraten Sie gern und werden einen Tag nach Ihren Wünschen erstellen.

Mindest Teilnehmer 4 Personen.

 Kräuterberater

Unseren Seminarteilnehmern der letzten Jahre wünschen alles Gute !

Wir werden sie weiterhin begleitend beraten!

(siehe Weiterbildungsangebote)



 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Erwin und Elisabeth Ruckdeschel, Haidlas 3, 95482 Gefrees, Tel.: 09254/8176, email: info@haidlaswiesen.de